Notruf: 112

Telefon: 0173 - 9113590 (Wehrleiter T. Peters)
E-Mail: wehrleitung@feuerwehr-odenthal.de
Feuer Odenthal
Feuer Odenthal

Gallerie

Kreisjugendzeltager 2018 - Bericht der WDR-Lokalzeit

 

Kreisjugendzeltager 2018

Auch in diesem Jahr nahmen wir wieder am Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren des RBK teil. Ausrichter war die Feuerwehr Bergisch Gladbach. Mit fast 600 weiteren Jugendlichen und Betreuern verbrachten wir fünf tolle und abwechslungsreiche Tage.

Neben den feuerwehrtechnischen Wettbewerben am Donnerstag und Samstag, wie dem Kreiswettbewerb oder der Leistungsspange, waren wir auch schwimmen und haben unter anderem ein Geländespiel absolviert.

Unsere Wettbewerbsgruppen haben wieder herausragende Platzierungen belegt. Von knapp 20 Gruppen belegten wir beim Kreiswettbewerb die Plätze 1, 3 und 4 und bei der Leistungsspange im 15 Jahr in Folge den 1 Platz!

Das sind Ergebnisse die man nicht toppen kann und alle Betreuer sowie die ganze Feuerwehr Odenthal ist stolz auf eine so tolle und junge Truppe!

Hier gibt es auch einen Bericht der Bergischen Landeszeitung

Jugendflamme Stufe 2

Insgesamt 20 Jugendliche unserer Jugendfeuerwehr absolvierten mit großem Erfolg die Jugendflamme Stufe 2 in Overath. Die Jugendflamme ist ein Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens für Jugendfeuerwehrmitglieder und wird auf Kreisebene absolviert. Alle Teilnehmer mussten entsprechend ihres Kenntnis- und Leistungsstandes Fertigkeiten aus dem Bereich Fahrzeug- und Gerätekunde, sowie aus dem Bereich Technik lösen. Außerdem mussten sportliche und spielerische Aufgaben die nur im Team zu bewältigen waren absolviert werden.

Ferienfahrt nach Bernau

Auch in diesem Jahr haben wir von der Jugendfeuerwehr Odenthal wieder eine Ferienfahrt organisiert. Für eine Woche ging es in den Hochschwarzwald nach Bernau, wo wir ein altes Schwarzwaldhaus angemietet haben. Hier haben wir unter anderem ein Bergwerk, die Berufsfeuerwehr Freiburg und ein Rheinkraftwerk besichtigt, waren auf einer Sommerrodelbahn, wandern und schwimmen.

Besichtigung der Werkfeuerwehr Currenta in Leverkusen

Am 14.10. besuchte die Jugendfeuerwehr Odenthal die Werksfeuerwehr Currenta in Leverkusen. Nach einer kurzen Präsentation über das Bayerwerk besichtigten wir als erstes die Feuerwehrwache mit allen Werkstätten. Danach ging es in die Fahrzeughalle. Hier wurden uns die großen, zum Teil außergewöhnlichen und nicht alltäglichen Feuerwehrfahrzeuge gezeigt. Besonders beeindruckend war der Teleskopmast und ein vollautomatischer Roboter, der Druck aus Fässern ablassen kann, sowie die hohe Menge an Löschmittel die in den Fahrzeugen mitgeführt wird.  Zum Schluss durfte dann jeder noch den Wasserwerfer des GTLF bedienen, der über 5000 l/min abgab.

Besuch der Feuerwache Nord Bergisch Gladbach

Parallel zum Besuch der Werksfeuerwehr Currenta besichtigten unsere kleineren Nachwuchsretter die Feuerwehr Bergisch Gladbach, wo sie unter anderem durch die Atemschutzstrecke gehen und sogar mit der Drehleiter fahren durften. Neben der Besichtigung der vielen Feuerwehrfahrzeuge, durfte auch jeder einen Blick in die Kreisleitstelle werfen.

24h Dienst der Jugendfeuerwehr

Für die Kinder der Jugendeuerwehr begannen die Sommerferien auch in diesem Jahr wieder mit einem unvergesslichen 24h Dienst. Von Freitag- bis Samstagnachmittag organisierten zahlreiche Helfer und Betreuer wieder einen unvergesslichen 24h Dienst. Eingeteilt in verschiedene Altersgruppen konnten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr in zahlreichen "Einsätze" ihr Können unter Beweis stellen. Abgearbeitet wurden unter anderem

  • Feuer 4 mit Menschenleben in Gefahr
  • Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
  • Person auf Dach
  • Schachtrettung
  • Tierrettung
  • Feuer 2 - Palettenbrand

Wir Danken allen Helfern und freuen uns bereits jetzt auf den nächsten 24h-Dienst!